ORTHOPÄDISCHE UNIVERSITÄTSKLINIK

Physiotherapie

Ansprechpartnerin

sengewald

Nadine Sengewald

Tel.: 0391-67-14060
E-Mail senden

Krankheiten, Verletzungen, Operationen und altersbedingter Verschleiß verändern die Regelmechanismen unserer körpereigenen Funktion. Unsere körperliche als auch geistige Belastbarkeit sinkt. Die moderne Physiotherapie wirkt diesem Prozess mit der Vielfalt ihrer
Behandlungsmöglichkeiten entgegen. Sie reaktiviert, koordiniert und stabilisiert Körperfunktionen, indem sie Reaktionen auf Reize ausnutzt, die von außen auf den Körper einwirken.

Daraus folgt: Stimulation von Körper und Geist = Behandlung

Die Behandlung kann sowohl aktive krankengymnastische als auch passive physikalische Maßnahmen umfassen. Alle physiotherapeutischen Maßnahmen einschließlich erforderlicher Hilfsmittel sind verordnungspflichtig (Rezept). In Absprache mit den Ärzten erfolgt eine individuelle, krankheits- und patientenorientierte Therapieplanung und Behandlung durch den Physiotherapeuten, welche aktive Übungsprogramme und physikalische Maßnahmen sinnvoll vereint.

Die Behandlungen erfolgen fachübergreifend, wenn Begleiterkrankungen im:

  • rheumatologischen
  • neurologischen
  • traumatologischen
  • onkologischen
  • geriatrischen
  • pädiatrischen

Bereich vorliegen.

Bei bestimmten Störungen können zusätzlich eingesetzte Behandlungsverfahren wie Ergotherapie, Logopädie u.a. die Therapieergebnisse verbessern. Weitere Schwerpunkte
sind die individuelle Beratung bei der Auswahl und die Anleitung zum Gebrauch von Hilfsmitteln.

Die Therapie umfasst die individuelle und patientenorientierte

  • Behandlung
  • Betreuung
  • Beratung.

Behandlungsziele

  • Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  • Gangbildoptimierung
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Schmerzbeseitigung bzw.-minderung
  • Training von alltagstauglichem, rückenschonendem Verhalten
  • Haltungserziehung
  • Wiederanpassung an die Alltagsbelastung und kontrollierte Leistungssteigerung
  • soziale Eingliederung
  • Anleitung zur Selbsthilfe
  • Wiederherstellung oder Verbesserung von Bewegungsabläufen
  • gezielter Einsatz von Hilfsmitteln

Behandlungsmethoden

Krankengymnastik

  • Basistechniken aktiv und passiv
  • Gang-, Rücken- und Haltungsschulung
  • Spezialtechniken
  • Manuelle Therapie
  • PNF
  • MTT
  • Cyriax
  • Brunkow

Physikalische Therapie

  • Hydrotherapie
  • Thermotherapie
  • Elektrotherapie
  • Massagetherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Entstauungstherapie (MLD, Kompressionsbandagierung)

Wir bitten unsere Patienten

  • zu den vereinbarten Terminen pünktlich anwesend zu sein
  • bequeme (Sport)Kleidung und sicheres Schuhwerk zu tragen
  • nach unserer Anleitung auch zu Hause zu üben
  • motiviert zu sein

Unser Angebot für die Patienten

  • Qualifiziertes Fachpersonal
  • Beratung und Therapieplanung
  • Behandlung im stationär/ operativen Bereich
  • Behandlung im ambulant/ konservativen Bereich

Letzte Änderung: 20.12.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: