ORTHOPÄDISCHE UNIVERSITÄTSKLINIK

Klinische Studien Orthopädie Magdeburg (KSOM)

Die Studienzentrale "Klinische Studien Orthopädie Magdeburg (KSOM)" ist in der Orthopädischen Universitätsklinik angesiedelt.

Sie beschäftigt sich mit verschiedensten klinischen Studien als Anwendungsuntersuchungen, Zulassungsstudien (Phase 3/Phase 4) und Nachuntersuchungen zur Verbesserung der Versorgungsqualität im Bereich der Endoprothetik.
Derzeit befasst sich KSOM mit verschiedenen Medikamentenzulassungsstudien zur Thromboseprophylaxe und zur Schmerztherapie.
Weitere Prä- und Post-Marketing-Surveillance-Studien werden durchgeführt.

Leitung

Klinikdirektor

 

Study Nurses

 

Kontakt KSOM

Tel.:  0391-67-14062
Fax:  0391-67-14060
ksom@med.ovgu.de

 Unsere Studien

  • Finsbury Orthopaedics - Post-Marketing Surveillance - "Das Finsbury Orthopaedics DeltaMotion Hüftpfannensystem"
  • LIMA - Internationale prospektive multizentrische klinische Verlaufsbeobachtung einer zementierten Knieendoprothese mit keramischer Femur-Komponente
  • Knie-TEP 2002 gesamt operiert
  • Mega C - Knieprothesenrevisionen
  • TRJ (TROJA) - prospektive postmarketing Hüftschäfte
  • Retrospektive Untersuchung
  • Talus-Zysten nach OSG TEP
  • QM - alle Patienten mit Hüft- u/o Knie-TEP
  • Versorgungsforschung in Kooperation mit der Rheinischen Fachhochschule (Behandlungspfad für Hüft- und Knie-TEP)
  • MSD - P07038 - Phase III Bleendimg events and coagulation parameters in surgical patients receiving neuromuscular blockade induced by rocuronium or vecuronium and reversed with sugammadex or according to usual care ( neostigmine or spontaneous reversal)
  • Stryker - Restoration Anatomic Dual Mobility (AMD) X3®  Acetabular System - A prospective, post-market, multi-center evaluation of the clinical outcomes of the Restoration Anatomic Dual Mobility (AMD) X3®  Acetabular System
  • Zimmer - CME2010-24H - Allofit® IT Ceramic Bearing System in Total Hip Arthroplasty - A multicenter, prospective, non-controlled post market surveillance study
  • Einsatz von ACP bei Epikondylitis vs. Lasertherapie

 

Letzte Änderung: 04.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: